Ein neues Video ist online!!!

Passend zur Osterzeit gibt es auch ein Rezept von Quirlewind - viel Spaß beim ausprobieren!


Zucchini-Quiche

Zutaten für eine Quiche-Form (28 cm Ø):

Für den Teig:

250 g Mehl

Salz

125 g kalte Butter

1 Ei

2 EL Weißweinessig

 

Für den Belag:

ca. 750 g Zucchini (etwa 4 Stück)

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

1 Bund Kräuter (TK oder frisch), z.B. Schnittlauch, Petersilie, Estragon, Dill

5 Frühlingszwiebeln

150 g Quark

300 g Frischkäse (pur)

2 Eier

ca. 100 g Parmesan (frisch gerieben)

Salz und Pfeffer

Muskatnuss

 

Butter für die Form

Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zubereitung:

1. Für den Teig das Mehl mit 1/2 TL Salz in einer Rührschüssel mischen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Mit dem Ei und dem Essig mit dem Knethaken des Rührgeräts zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

 

2. Inzwischen die Zucchini waschen , putzen und auf der Gemüsereibe grob raspeln. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch schälen. Mit den Händen anschließend soviel Wasser wie möglich aus der Zucchini ausdrücken und zusammen mit dem Knoblauch in die heiße Pfanne geben. Unter Rühren bei starker Hitze 3-4 Min. garen, damit möglichst viel Flüssigkeit verdampft. Vom Herd nehmen.

 

3. Den Backofen auf 180°C vorheizen, die Form fetten.

 

4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form legen, dabei einen Rand bilden. Den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen. Danach ein Backpapier auf den Boden legen, darauf die Hülsenfrüchte legen und den Boden im Ofen (Mitte, Umluft 180°C) 15 Minuten backen. Herausnehmen und das Papier mit den Hülsenfrüchten entfernen.

 

5. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Quark, Frischkäse und Eier verrühren und Zucchini, Kräuter,  Frühlingszwiebeln und den Parmesan nach und nach unterheben. Anschließend kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

 

6. Die Zucchinimasse auf den vorgebackenen Boden geben. Und bei Bedarf noch mit geriebenen Parmesan bestreuen.

 

7. Die Quiche im Ofen bei 180°C ca. 45 - 60 Minuten goldbraun backen.